Ausrüstungstipps für unsere Wattwanderungen & Wattführungen. - Wattwanderungen & Wattführungen Ortelt.

Direkt zum Seiteninhalt

Ausrüstungstipps für unsere Wattwanderungen & Wattführungen.

Erst mit der richtigen Ausrüstung und der notwendigen Kondition
macht eine Wattführung mit uns so richtig Spaß!

Hier unsere Tipps zur richtigen Ausrüstung bei unseren Wattführungen:

Kurze Hosen, dem Wetter entsprechende Oberbekleidung, am besten nach dem Zwiebelprinzip.
Auf dem Watt ist es meist etwas kühler wie an Land.

Wichtig:  Als Schutz an den Füßen gegen Schnittverletzungen durch Muscheln, Austern und Co. ,
Surf- oder Aquaschuhe, Turn-, Leinenschuhe, bitte mit Socken.

Bei der Wattführung nach Baltrum reichen auch Tennissocken oder die Wattsocken mit Sohle. ( Beachies )

Bitte benutzen Sie nur im Winter oder bei sehr niedrigenTemperaturen festsitzende, hohe Gummistiefel.
Oberstes Prinzip, egal was Sie anziehen, es muss fest am Fuß sitzen, deshalb keine Sandalen und auch keine Clooks!


Barfuß,     nein Danke!                    Surfschuhe,      die sind Gut!  


Ein Rucksack für Ihre Utensilen wäre ideal!

Rechnen Sie beim Durchwaten der Priele mit etwa kniehohem Wasser.
Sonnen-, Regenschutz sowie ein Handtuch nicht vergessen.
Ersatzschuhe und wenn Sie möchten, auch Kleidung für den Inselaufenthalt.
Denken Sie auch an Getränke und etwas Verpflegung.
Eine extra Tasche für den Rücktransport der nassen Schuhe und Socken sollten Sie auch dabei haben.

Bitte keine Entsorgung der nassen und schmutzigen Schuhe und Socken vor Ort.

Aus Sicherheitsgründen dürfen laut Gesetzgeber Kinder unter 8 Jahre an den Führungen zur Insel nicht teilnehmen!

Hunde sind im Nationalpark an der kurzen Leine zu führen.


Das ist unser Revier, die Küste von Ostfriesland.




Hier finden Sie Links mit Informationen zu unseren Zielen im Nationalpark Wattenmeer
und zu den Ausgangsorten unserer Wattführungen:

ab Norddeich zur Insel Norderney        ab Neßmersiel zur Insel  Baltrum          

ab Schillig zur Vogelinsel  Minsener Oog

sowie einen über den
 Nationalpark und das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmmer

und natürlich auch einen über das vorhergesagte Wetter, allerdings ohne Garantie!


Die hier aufgeführten Links können Ihnen vielleicht weitere Informationen bringen und
bei Ihren Planungen behilflich sein, für den richtigen Inhalt können wir nicht garantieren!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihren Planungen und freuen uns
auf die nächste Tour mit Ihnen im Nationalpark Wattenmeer.
Zurück zum Seiteninhalt